Cheesy Garlic Pasta

Ich bin ein großer Freund schneller Rezepte aber lecker sollten sie schon sein. 🙂

Für schnelle Rezepte sind Nudeln immer eine gute Idee und wenn man einen Mixer hat, dann kann man wirklich ganz tolle Soßen in kurzer Zeit zaubern. Das ist heir so geschehen mit dieser Knoblauchsoße. Ich dachte erst an Aglio e Olio, wollte aber dann lieber alles cremig und so wurde es eine wunderbar cremige, käsige Knoblauchpasta.

Der Knoblauch ist roh und dadurch noch intensiver im Geschmack- Euer Partner sollte also mitessen sonst könnte es für einen distanzierten Abend sorgen..

Cheesy Garlic Pasta

Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Pollly

Zutaten

  • 2 cups Cashews
  • 3 cups Wasser
  • 1 TL Salz
  • 6 Knoblauchzehen geschält
  • 2 EL Nährhefeflocken
  • 2 TL Thymianblätter
  • 1 Packung Spaghetti

Anleitungen

  • Die Spaghetti nach Packungsangaben zubereiten.
  • Für die Soße alle Zutaten bis auf den Thymian in einen Hochleistungsmixer geben und so lange mixen bis eine cremige, von Stückchen freie Masse entstanden ist. Die Thymianblätter dazu geben, nochmal kurz mixen, fertig.
  • Die fertigen Spaghetti mit der Soße vermischen und direkt servieren. Wenn Euch die Soße erstmal viel vorkommt, keine Sorge, sie wird schnell aufgesogen von der Pasta.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating