Runde Zimtsterne

Weil jetzt die Weihnachtszeit kommt, weil vegan backen manchmal frustrierend sein kann, vorallem wenn eine tragende Zutat Eischnee ist, weil Energiekugeln immer gehen, und weil es auch an Weihnachten gesund sein darf!

Sie schmecken wie Zimtsterne, schön zitronig-zimtig-süß und sind schnell und unkompliziert zubereitet.

Eine Empfehlung.

Runde Zimtsterne

Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 6 Personen
Autor Pollly

Zutaten

  • 1,5 cups Mandeln
  • 1 cup Datteln
  • 1 Zitrone die abgeriebene Schale davon
  • 1,5 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Ahornsirup nach Bedarf

Anleitungen

  • Die Mandeln in einem Food Processor oder Hochleistungsmixer fein mahlen.
  • Dann alle Zutaten bis auf den Ahornsirup dazu geben und fein mixen.
  • Wenn die Masse so klebrig ist, dass Ihr Kugeln formen könnt, dann könnt Ihr das jetzt tun. Wenn nicht, dann gebt noch etwa 2 EL Ahornsirup dazu, so viel, dass Ihr Kugeln aus dem Teig formen könnt.
  • Voila!

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating