Go Back

Walnussstriezel

Zubereitungszeit 30 Minuten
Gärzeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 30 Minuten
Portionen 8 Personen
Autor Pollly

Zutaten

Teig

  • 500 g Mehl hier: Dinkelmehl 630
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanille Proteinpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Margarine
  • 300 g Kokosmilch

Füllung

  • 200 g Walnüsse
  • 3 EL Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 cup Pflanzenmilch

Zuckerguss

  • 150 g Puderzucker
  • 3 EL Pflanzenmilch

Anleitungen

  • Für den Teig alle trockenen Zutaten verrühren und dann die Margarine in Flocken und die Milch hinzufügen. In der Küchenmaschine 5-10 Minuten kneten. An dieser Stelle am besten die Fensterprobe machen: ein kleines Stück Teig kurz in der Hand kneten und dann vorsichtig auseinanderziehen, bis der Teig so dünn ist, dass man durch sehen kann. Reißt der Teig davor, noch ein bisschen in der Maschine kneten, ansonsten den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen- 1-2 Stunden.
  • Für die Füllung die Walnüsse fein mahlen und anschließend mit den restlichen Zutaten verrühren.
  • Den Teig(er sollte an Volumen zugenommen haben und geschmeidig sein- ist das nicht der Fall, den Teig weiter gären lassen, evt an einem wärmeren Ort) auf einer bemehlten Fläche kurz durchkneten und dann zu einem rechteckigen Stück ausrollen: die kurze Seite sollte in etwa der Länge der Form(Kastenform), in der Ihr den Zopf backt, entsprechen; die lange Seite darf einen knappen Arm lang sein.
  • Die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Teig von der kurzen Seite her aufrollen.
  • Die Rolle nun der Länge nach mittig durchschneiden, sodass Ihr zwei Stränge erhaltet. Diese Stränge mit der offenen Seite nach oben an einem Ende aufeinander legen. Als nächstes den unteren Strang auf den oberen legen und immer so weiter bis Ihr am Ende angekommen seid und die Enden wieder aufeinander legt. Beim Flechten immer darauf achten, dass die geöffnete Seite nach oben schaut.
  • Den Zopf in eine Kastenform legen, nochmal mit einem Tuch abdecken. Währenddessen den Ofen auf 180°c/Oben-Unten-Hitze vorheizen.
  • Ist der Ofen heiß, den Zopf für 45 Minuten backen.
  • Unbedingt auskühlen lassen.
  • Den Puderzucker mit der Milch verrühren bis die Mischung klumpenfrei ist. Die Oberseite des Striezels damit bestreichen.
  • Et voila!