Pancakes(Gesund und lecker)

Am Wochenende mache ich mit Mathilda ganz gerne Pancakes und irgendwie fand ich die veganen Varianten meistens so lala.

Da ich im Moment sowieso alles gesunde lecker finde und natürlich prinzipiell darauf achte, dass wir uns gesund ernähren(mal mehr, mal weniger), wollte ich gerne eine Variante ausprobieren, die gesund und lecker ist.

Die habe ich hiermit gefunden: 4 Zutaten, glutenfrei, zuckerfrei, milch- und eifrei.

Top.

Sie sind sehr lecker mit Ahornsirup und Banane, finde ich, aber auch Schokolade oder Zimt-Zucker und Apfelmus sind toll dazu.

Schnell gemacht und mit gutem Gewissen zu genießen- ob zum Frühstück, nachmittags oder als Snack.

Leckere und gesunde Pancakes

Zubereitungszeit 15 Minuten
Garzeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 3 Bananen
  • 3 cups Haferflocken
  • 2 cups Pflanzenmilch
  • 1 TL Backpulver

Anleitungen

  • Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und durchmixen oder mit einem Stabmixer pürieren.
  • 10 Minuten ziehen lassen.
  • Eine beschichtete Pfanne erhitzen auf mittlerer bis oberster Hitze und zum Beispiel mit einem Eisportionierer Teighäufchen in die Pfanne geben und diese noch ein bisschen ausstreichen, da der Teig relativ dick ist und nicht von alleine verläuft. Es kann helfen, einen Decker auf die Pfanne zu machen, um den Garprozess zu beschleunigen und die Pancakes nicht zu dunkel werden zu lassen. Wenden und kurz danach aus der Pfanne nehmen.

Notizen

Die Pancakes sind sehr lecker mit Ahornsirup und/oder Joghurt mit Blaubeeren oder Himbeeren. Bananen sind auch lecker dazu.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating