Peanutbutter Icecream

Völlig gefangen im Erdnussfieber musste auch ein Erdnusseis her!

Es ist tatsächlich kein Eis sondern Nicecream, also ein Eis auf Basis von gefrorenen Bananen, und das hat viele Vorteile:

es geht schnell, es ist gesund und nicht sehr kostenaufwändig, was man sonst über veganes Eis nicht sagen kann und man kann es ganz nach der eigenen geschmacklichen Vorstellung gestalten.

Ein toller Genuss.

Peanutbutter Ice-cream

Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Pollly

Zutaten

  • 4 Bananen gefroren
  • 1 EL Vanilleproteinpulver vegan, z.B. von DM
  • 1/3 cup Kokosmilch
  • 1 EL Erdnussmus gesalzen
  • 25 g Zartbitterschokolade gehackt

Anleitungen

  • Alle Zutaten bis auf die Schokolade in einen Hohleistungsmixer geben und mit Hilfe des Stößels oder Stopfers so lange pürieren bis eine glatte, cremige Masse entstanden ist. Je kürzer das dauert, desto besser weil das Eis schnell schmilzt.
  • Das Eis in ein schönes Glas oder eine Schüssel geben(oder auf zwei verteilen). Sollte es Euch an diesem Punkt zu weich sein, könnt Ihr es nochmal ins Tiefkühlfach stellen für 30-60 Minuten.
  • Direkt vor dem Servieren mit der Schokolade bestreuen, fertig.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating