Cashewdip

Cashewdip lässt sich toll für Wraps verwenden oder zum Dippen von Gemüsesticks oder auf einem leckeren Brot.

Der Dip ist so schnell gemacht und schmeckt durch die Zitrone schön frisch und die Cashewkerne geben eine leichte Süße dazu- ich liebe einfache Rezepte, sie sind meistens die besten..

Cashewdip

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Pollly

Zutaten

  • 2 cup Cashews
  • 1 Zitrone Saft davon
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Die Zitrone auspressen und so viel Wasser hinzu geben, dass es insgesamt 1 cup Flüssigkeit sind.
  • Die Flüssigkeit mit den restlichen Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und mixen bis eine samtige Creme entstanden ist.
  • Fertig!

Notizen

Bildet leider schnell eine unschöne Oberfläche, sollte also kurz vorm Servieren gemacht werden bzw nochmal umgerührt werden.. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating