Ofenkürbis

Weil es manchmal ganz leicht und schnell gehen darf.

Kürbis lässt sich im Ofen ja so unterschiedlich zubereiten, dies ist eine der leckeren Varianten.

Ich habe hier ohne Maßeinheiten gearbeitet, ist mir eh das liebste und bei solchen Gerichten geht das ja super.

Der Kürbis eignet sich super als Beilage, z.B. zu Kartoffelgratin oder mit einem frischen Salat.. Lasst es Euch schmecken!

Ofenkürbis

Zubereitungszeit 10 Minuten
Garzeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Pollly

Zutaten

  • Hokkaidokürbis
  • Salz
  • Olivenöl
  • Sesam
  • Schwarzkümmel
  • Knoblauch

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°c/Umluft vorheizen.
  • Den Kürbis halbieren, Kerne und Strunk entfernen und in schmale Streifen schneiden.
  • Den Kürbis auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gleichmäßig verteilen und mit Olivenöl, Salz, Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Ein paar Knoblauchzehen(geschält oder ungeschält) darauf verteilen und das Blech auf mittlerer Stufe für 20-30 Minuten in den Ofen.
  • Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating