Mitternachtskuchen

Ich war eine sehr gute Kuchenbäckerin als ich nicht vegan backte(Menschen, die mich kennen, erinnern sich vielleicht)- das änderte sich als ich vegane Kuchen backte.

Es gab ein Grundrezept, das ich oft nutzte und unterschiedlich abwandelte und mein erster Versuch, es einfach ohne Eier zu machen, war ein Flop.

Der Mitternachtskuchen ist in Anlehnung an das Grundrezept von damals und diesmal, mit allem, was ich mittlerweile gelernt habe über veganes Backen, ist es geglückt.

Durch den Vollrohrzucker hat der Kuchen ein karamelliges Aroma, was in Harmonie mit der Orangen- und Zitronenschale und den Schokoladenstückchen ein tiefes, warmes Aroma ergibt. Ein Mitternachtskuchen eben. Der Name kommt auch daher, dass ich die Fotos relativ spät abends gemacht habe, was ihnen diesen rauchigen, tiefen Touch gibt.

Man darf den natürlich auch nachts essen(Shoutout an alle Schwangeren 😉 )

Mitternachtskuchen

Zubereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 6 Personen
Autor Pollly

Zutaten

  • 250 g Margarine weich
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 1,5 cup Kokosmilch
  • Saft einer halben Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer halben Zitrone
  • Schale einer Orange
  • 1 Päckchen Schokoladenchunks oder -drops Zartbitter

Anleitungen

  • Den Ofen auf 180°c/Oben-Unten-Hitze vorheizen.
  • Margarine und Zucker schaumig rühren. Kokosmilch dazu geben und Zitronensaft.
  • Wenn alles gut verrührt ist, die restlichen Zutaten bis auf die Schokoladenchunks dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Schokoladenchunks unterrühren und in eine Form füllen. Ich habe den Teig auf drei kleine Formen verteilt- je nachdem, ob Du es machst wie ich oder eine große Form verwendest, verändert sich die Backzeit. Ich schätze, bei der großen Form werden es 45-60 Minuten sein.
  • Für die kleinen Formen sind es 30 Minuten auf unterer Stufe. Den Kuchen noch im Ofen lassen, diesen aber ausschalten.

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating